Ausjährigkeit – Antrag an die Zentrale

Der Club hat folgenden Antrag bei der Zentrale eingebracht:

Antrag auf Verlängerung der Ausjährigkeit

Sehr geehrte Herren,

der Club der Trabrennstallbesitzer und Züchter Österreichs stellt den Antrag auf Verlängerung der Ausjährigkeit vom 31.12.2020 auf den 31.3.2021.

Begründung: Durch die Coronakrise sind einige Renntage und somit Startmöglichkeiten für die Rennpferde ausgefallen. Um den Besitzern noch weitere Starts zu ermöglichen und auch um in den Wintermonaten (dieses Jahr gab es geballte PMU-Termine in dieser Zeit) gute Starterfelder zu gewährleisten, stellen wir den o. a. Antrag.

Der Club ersucht um baldige Behandlung des Antrages und Mitteilung ihrer Entscheidung.

Mit sportlichen Grüßen

Walter Bauer, Präsident         

Karl Kneusel, Vize      Mag. Peter Ruiner, Vize

Johann Krejci, Kassier            Franz Klampfer, Schriftführer

Folgende Pferde sind betroffen:

MS BATMAN, DOTTORE, SPEEDY JESS H, SEDUS, GLOBAL LIMOUSINE, SAN SICARIO,  ZILLION E M C,  MY FAIR WAY, JOYRIDE VENUS, APHRODITE VENUS, FIESTA VENUS, HILLARY,  GIGA LIMITED, JS INDIVIDUALITY, EVITA VIKING, ABETKA TF, LENDAVATEQUILA HOLMSMINDE, CADENCE

Wichtige Mitteilung des „Clubs“ für alle Traber-Züchter in Österreich

Der Club der Trabrennstallbesitzer und Züchter Österreichs hat in seiner Generalversammlung beschlossen die Förderungen ab dem nächsten Jahr neu zu gestalten.
Bisher wurden die jährlichen Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen primär für die Aufstockung der Dotation in sogenannten Clubrennen verwendet und an Besitzer österreichischer Trabrennpferde ausgeschüttet.
Ab 2020 wird sich der Club um das dringendste Problem, die Zucht österreichischer Traber, kümmern. Alle privaten Züchter, die maximal 3 Fohlen jährlich zur Aufzucht bringen, werden mit € 250.- je Fohlen gefördert, sobald das Pferd im Geburtsjahr im Register der österreichischen Traberzentrale eingetragen worden ist.
Der Club möchte hiermit einen Beitrag zur langfristigen Sicherung des Trabrennsports in Österreich leisten.
Diese Aktion gilt als Testbetrieb für 2020 und wird nach den Mitteln des Clubs fortgesetzt.

Clubzimmer

Wir möchten nochmals auf das Clubzimmer im Verwaltungsgebäude Krieau hinweisen.
Das Clubzimmer steht Ihnen an Renntagen von 13.°° bis Rennschluss zu Verfügung.
2 Fernseher ermöglichen es Ihnen, das Europäische Trabergeschehen und aktuelle Sportereignisse im ORF in ruhiger Atmosphäre zu verfolgen. Wir ersuchen nur, das Zimmer so zu verlassen, dass auch nachfolgende Gäste einladende Zustände vorfinden. Weiters ersuchen wir, für konsumierte Getränke je € 1,50.- in die Kassa zu werfen. Danke.